Robin Mader – 5. Rang im Super-G bei Italienmeisterschaft

Am 30. M├Ąrz fand in Bardonecchia (Piemont) di Italienmeisterschaft der Z├Âglinge statt.

Robin erzielte im Super-G mit Rang 5 ein super Ergebnis. Auf die Podestpl├Ątze fehlten nur wenige Hunderstel.

Beim Interview (siehe Foto) verhielt sich Robin schon wie ein richtiger Medienprofi. ­čśë

Teamkollege Lukas Rizzi st├╝rzte leider schwer, worauf das Rennen l├Ąnger unterbrochen werden musste.

Laut letzten Informationen d├╝rften die Verletzungen bei Lukas Gott sei Dank nicht so schwer sein, wie urspr├╝nglich bef├╝rchtet und er soll schon wieder auf dem Weg der Besserung sein.

Recent Posts

Leave a Comment