Landesmeisterschaft Super-G Gran-Prix – Tag 2 – U14

Am gestrigen Sonntag waren es dann die Jahrgänge 2004 und 2005 die ihren Landesmeister im Super-G bei uns in Ratschings gekürt hatten.

 

Bei Traumverhältnissen und super Pistenverhältnissen sicherte sich bei den Mädchen Sofia Festini vom ASV Deutschnofen den Landesmeistertitel. Auf Rang 2 landete Elis Pellizzari vom SC Gröden und den 3. Platz erzielte Lina Stoll vom AST Taisten.

Julia Sparber von der Renngemeinschaft Wipptal landete auf dem 7. Platz.

 

In der Kategorie männlich ging der Sieg an Raphael Palla vom SC Meran, vor Matthias Kaufmann vom ASC Schenna und Marc Comploj vom SC Gröden.

Armin Kinzner von der Renngemeinschaft Wipptal schied als Mitfavorit für den Titel leider bereits mit Startnummer 1 aus.

 

Hier noch ein paar Eindrücke dieses tollen Rennwochenendes in Ratschings.

Recent Posts

Leave a Comment