Grandprix Landescup am Furkelpass

Auch wenn einige Z├Âglinge heute krankheitsbedingt abwesend waren, gelang es der RG Wipptal durch den erneuten Sieg von Lukas Rizzi, doch auch dieses Wochenende wieder den 2. Rang in der Mannschaftswertung zu erringen.

Leider richtig Pech hatte Simon Putzer. Nach dem ersten Lauf lag er noch auf dem hervorragenden 3. Platz. Im zweiten Lauf ging bei einem kleinen Schlag dann die Bindung auf und das Rennen war zu Ende.

Recent Posts

Leave a Comment